· 

Februar-Tipps der Bibliothek Gossau

 

Der aktuelle Lesetipp unter anderem über Reisende, ein Drama zu Land, Wasser und in der Luft, über einen Ponyhof, der bestohlen wird, über einen Doktor, der mit Tieren sprechen kann und über eine Glücksbäckerei, die magische Backwaren zaubert.

Erwachsene Belletristik

Der Wasserdieb
Claire Hajaj

Nach dem Tod seines Vaters, eines Arztes, der ihn stets ermahnte, etwas Sinnvolles zu tun, geht der englische Ingenieur Nick nach Afrika, um dort ein Kinderkrankenhaus zu bauen. Doch nach kurzer Euphorie gerät er zwischen alle Fronten. Er verliebt sich in Margaret, die Frau seines Gastgebers. Ihre Affäre droht nicht nur das Glück einer ganzen Familie zu zerstören, sondern auch die Zukunft des jungen JoJo, der zu Nick wie zu einem Helden aufschaut. Darüber hinaus erkennt Nick, dass sein Arbeitgeber, der Gouverneur, korrupt ist. Er will aber nicht mehr tatenlos zusehen, wie die Bevölkerung von teuren Wasserlieferungen abhängig ist, obwohl ein einfacher Brunnen alle retten könnte. Er entwendet Geld und macht sich an die Arbeit. Eine wohlgemeinte Tat, die schwerwiegende Folgen für ihn hat und für alle, die er liebt.


Sachbuch Erwachsene

Grenzgängerin: ein Leben für drei Pole
Evelyne Binsack & Doris Büchel

Evelyne Binsack ist die erste Schweizerin, die 2001 auf dem höchsten Punkt unseres Planeten, dem Mount Everest, stand. Schon damals war ihr klar, dass sie auch den südlichsten Punkt der Welt erreichen wollte. Fünf Jahre später machte sie sich daher auf, die 25 000 Kilometer, die zwischen ihrer Haustür und dem Südpol liegen, zu Fuss, mit dem Fahrrad und auf Skiern zu überwinden. Dabei durchquerte sie in 484 Tagen 16 Länder. Fast zehn Jahre später folgte der dritte Streich, der nördlichste Punkt unserer Erde. Die charismatische Abenteurerin erreichte den Nordpol nach elf Monaten Planungsphase und 105 Tagen Expedition am 12. April 2017, gut einen Monat vor ihrem fünfzigsten Geburtstag. Als eine der ersten Frauen in Europa absolvierte sie 1991 zudem die Ausbildung zur diplomierten Bergführerin. Später liess sich die gelernte Sportartikelverkäuferin auch noch zur Helikopterpilotin und Filmerin ausbilden.


DVD (ab 12 Jahren)

Dunkirk
Ein Film von Christopher Nolan

Zu Beginn von "Dunkirk" sind Hunderttausende britischer und alliierter Truppen vom Feind eingeschlossen. Am Strand von Dünkirchen haben sie sich bis ans Meer zurückgezogen – und befinden sich in einer ausweglosen Situation. Wir erleben die Geschichte zu Lande, auf dem Wasser und in der Luft: Spitfires der Royal Air Force attackieren den Feind im Himmel über dem Ärmelkanal, um die wehrlosen Männer am Strand zu schützen. Gleichzeitig starten Hunderte von Soldaten und Zivilisten mit kleinen Booten eine verzweifelte Rettungsaktion und riskieren bei diesem Wettlauf gegen die Zeit ihr Leben, um zumindest einen Teil der britischen Armee zu retten.


Belletristik Kinder

Ponyhof Glücksklee: Ponyträume werden wahr
Linda Schellendorf

Emmas Traum wird wahr! Sie und ihre Familie ziehen auf den Ponyhof Glücksklee. Schade ist aber, dass ihre alten Freunde so weit weg sind. Und auf dem Nachbarhof wohnt nur die supergestylte Viola. Als Violas Pferde gestohlen werden und dann auch noch Emmas Lieblingsponys verschwinden, ist die Katastrophe perfekt.     Jetzt müssen die Mädchen zusammenhalten. Wird das der Beginn einer neuen Freundschaft?


Bilderbuch Kinder

Dr. Dolittle und seine Tiere
Hugh Lofting & Annika Svensson

Endlich ein Wiedersehen mit dem liebenswerten Dr. Dolittle!
Wir treffen die Ente Dab-Dab, das Schwein Göb-Göb, den Hund Jip und den Papagei Polynesia, der dem Doktor die Tiersprachen beibringt, damit er als Tierarzt arbeiten kann. Wir erfahren, wie das blinde Pferd eine wunderschön grüne Brille bekommt, wie das Krokodil von seinen Zahnschmerzen befreit und die Schwester des Doktors so richtig wütend wird. Und natürlich dürfen wir miterleben, wie die einfallsreichen Tiere den ganzen Haushalt erledigen, sodass sich Dolittle um gar nichts Sorgen machen muss.


Sachbuch für Kinder

Die ersten Menschen
Jean-Philip Chabot und Dominique Joly

Durch spannende Effekte vermittelt die Bilderbuchreihe Meyers kleine Kinderbibliothek erstes Sachwissen für Kinder ab 3 Jahren. Transparente Folien zeigen beim Umblättern das Innenleben von Dingen, machen Verdecktes sichtbar oder veranschaulichen Veränderungen. Dieser Band beschreibt auf anschauliche Weise die Anfänge unserer Geschichte. Hier können Kinder verfolgen, wie der Mensch begann, die Erde zu besiedeln oder wie er mit einfachen Steinwerkzeugen arbeitete und Mammuts jagte.


Belletristik Jugend

Die Glücksbäckerei: die magische Zeit
Kathryn Littlewood

Rose und ihre Familie haben ein Geheimnis: In ihrer Glücksbäckerei backen sie mit Hilfe eines alten Familienbackbuchs magische Kuchen, Torten und Plätzchen.
In ihrem neuesten Abenteuer bekommt Glücksbäckerin Rose einen ganz besonderen Begleiter an die Seite gestellt: einen gutmütigen Zottelhund. Dieser vierbeinige Hüter des magischen Rezeptbuchs führt Rose in die kanadische Wildnis, wo es in einem abgelegenen Städtchen ein rätselhaftes Problem gibt: Die Menschen altern hier rückwärts. Und Rose gleich mit – falls sie nicht schnell ein leckeres magisches Gegenrezept findet! Für die junge Glücksbäckerin, die unter den Augen des Hundes ihr Glücksbäckerdiplom verteidigen muss, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit und für die Leser eine Reise in eine Welt voller magischer Muffins, Kuchen und Kekse.


Sachbuch Jugend

Wildes Naturhandwerk
Sabine Simeoni

Im Frühling aus den ersten blühenden Kräutern einen Sirup ansetzen und aus jungem Holz eine Pfeife schnitzen. Ein Feuer nach alter Art entzünden und gemeinsam eine Suppe kochen. Naturseife sieden und mit Schafwolle filzen. Primitive Werkzeuge wie ein Steinmesser oder einen Bogen anfertigen. Für den grünen Medizinschrank am offenen Feuer einen Waldbalsam kochen. Schokobananen aus der Glut und Geschichten am Lagerfeuer runden den Tag ab. Eine Fülle an praktischen Anleitungen zeigt, wie man mit Kindern im Kreislauf der Jahreszeiten die Natur hautnah und sinnreich erleben kann. Aus Naturmaterialien entstehen mit einfachen Mitteln schöne und nützliche Dinge. Naturerlebnis, Naturverbundenheit und die Erfahrung der natürlichen Lebensrhythmen stärkt, zentriert und trägt zur Entfaltung des kindlichen Potenzials bei. Ein idealer Weg, um die Sehnsucht nach Ursprünglichkeit auszuleben, aus elementaren Werten zu schöpfen und dem eigenen intuitiven Wesenskern Raum zu geben.



Quelle: Zusammenstellung von der Bibliothek Gossau, Februar 2018, unredigierte Wiedergabe

 

Bibliothek Gossau

Berghofstrasse 4

8625 Gossau

Telefon 044 936 55 60

> Öffnungszeiten

> News-Meldungen der Bibliothek

Öffnungszeiten während den Sportferien
Während den Sportferien vom 19. Februar bis 2. März 2018 ist die Bibliothek jeweils montags und freitags von 14.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.


Kontakt

bunts.ch

Tudor Dialog

Berghofstrasse 24

8625 Gossau ZH

Telefon 043 542 55 17

hallo@bunts.ch

Impressum

© bunts.ch 2018

Alle Rechte vorbehalten.

Das Verwenden von Inhalten dieser Website für öffentliche, kommerzielle oder private Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung untersagt.

Webgestaltung und Texte: Tudor Dialog, Gossau ZH