· 

Kein Wuchemärt mehr in Gossau

 

Der Gossauer Wuchemärt im Zentrum Büelgass ist Geschichte. Die Nachfrage war zu gering.

 

von Barbara Tudor

 

Wie die Gemeinde in einer Mitteilung vom 26. März 2018 schreibt, findet in Zukunft kein Wochenmarkt mehr in Gossau statt. Bereits nach Saisonende im Oktober 2017 habe sich abgezeichnet, dass in der Saison 2018 nicht mehr alle Händlerinnen und Händler mitmachen würden. Aufwand und Ertrag standen für die meisten in keinem Verhältnis.

 

Verschiedene Optionen geprüft

Die Gemeinde habe daraufhin verschiedene Optionen geprüft und versucht, zusätzliche Händler für den kleinen sympathischen Dorftmarkt zu gewinnen, der in den letzten fünf Jahren jeweils von April bis Oktober im Zentrum Büelgass durchgeführt wurde. Leider blieb der erhoffte Erfolg aus, weshalb sich die Gemeinde nun gegen eine Fortsetzung entschieden hat. Die bisherigen Händlerinnen und Händler wurden Mitte März informiert.

 

Verändertes Einkaufsverhalten

«Der Entscheid ist uns nicht leicht gefallen», sagt Erika Stanger von der Sicherheitsabteilung der Gemeinde Gossau. «Aber für einen erfolgreichen Markt müssen attraktive Verkaufsstände in ausreichender Anzahl vorhanden sein, um Besucher anzulocken». Dazu habe sich das Einkaufsverhalten der Menschen verändert, was wohl auch zu den schwindenden Besucherzahlen geführt habe.

 

Die Gemeinde dankt in ihrer Mitteilung dem Grundeigentümer und der Verwaltung im Zentrum Büelgass, allen Händlerinnen und Händlern sowie den Besucherinnen und Besuchern.

 

> Mitteilung zum Nachlesen