· 

November-Tipps der Bibliothek Gossau

 

Der neue Tipp der Bibliothek Gossau mit Geschichten über eine Reise nach Italien, einen Schweizer Weltsportler, ein etruskisches Lächeln, einen Schlüssel im Eulenschnabel und Tannenduft.

Erwachsene Belletristik

Heute schon für morgen träumen
Lori Nelson Spielman

Als Emilia auf dem New Yorker Flughafen ihre verrückte 79-jährige Grosstante Poppy trifft, bekommt sie plötzlich Angst vor der eigenen Courage. Warum hat sie bloss deren Einladung zu dieser weiten Reise nach Italien angenommen? Poppy tut so, als wüsste sie allein, was im Leben wichtig ist: etwas riskieren, Erfahrungen sammeln und sich selbst dabei treu bleiben. Das Leben als bunten Strauss an Möglichkeiten geniessen, lache laut, singe falsch, liebe innig! Ist vielleicht etwas dran an dem, was Poppy sagt? Emilia wagt es: Sie tanzt auf Brücken, umarmt die Sonne und geniesst die Magie des Augenblickes. Dabei kann wohl kaum etwas schiefgehen, oder?


Sachbuch Erwachsene

Roger Federer: Weltsportler. Ballverliebter. Wohltäter.
Simon Graf

"Ist er wirklich so?", lautet die mir meistgestellte Frage zu Roger Federer. Seit er ein Teenager war, der es cool fand, seine Haare blond zu färben, reiste ich ihm als Zeitungsreporter auf der ganzen Welt hinterher. Er wurde vom ewigen Talent zum Evergreen. Zum Weltstar. Zum Idol. Trotzdem werde ich immer wieder gefragt: "Ist er wirklich so?" Gemeint ist: Ist er wirklich so nett? So auf dem Boden geblieben? Nach all dem, was er erlebt hat? Gute Frage. Würde er sich sonst, wenn er mit seiner Familie die Badeanstalt besucht, Zeit nehmen, um mit jedem ein Selfie zu schiessen? Würde er dann Jahr für Jahr von seinen Konkurrenten zum fairsten Spieler gewählt, obschon er ihnen eine Niederlage nach der anderen zufügt? Aber vielleicht merkt man erst, wenn man ihm gegenübersitzt, wieso er so erfolgreich werden konnte. Aber auch seine Geschichte ist nicht frei von Brüchen, auch er hatte seine Kämpfe auszutragen. Er war ein Hitzkopf, der in jungen Jahren an sich verzweifelte und seine Schläger schleuderte. Und je erfolgreicher er wurde, desto grösser war das Monster, das er erschaffen hatte. Doch in fortgeschrittenem Alter erfand er sich nochmals neu. Aus Federers Biografie können wir alle viel für unser Leben mitnehmen.


DVD

Das etruskische Lächeln
Regie: Arthur Cohn

Der sich immer weiter verschlechternde Gesundheitszustand von Rory McNeil (Brian Cox) veranlasst ihn, seine wunderschöne aber einsame schottische Insel Vallasay zu verlassen und nach San Francisco zu seinem Sohn und dessen Familie zu reisen. Während er dort nach einer Therapie gegen seine Leiden sucht, erlebt er nicht nur eine Wandlung seines harten mürrischen Wesens, indem er eine liebevolle und intensive Bindung zu seinem Enkelsohn aufbaut, sondern lernt auch die schöne Claudia (Rosanna Arquette) kennen und verliebt sich Hals über Kopf in sie.            Auf seine alten Tage blüht Rory noch einmal richtig auf und geniesst das Leben in vollen Zügen, stärker als je zuvor.


Belletristik Kinder

Luna Wunderwald: ein Schlüssel im Eulenschnabel
Usch Luhn

Luna Wunderwald, so nennen die Tiere des Waldes die Tochter des neuen Försters. Doch kann sie mit ihrer Zauberflöte den weissen Hirsch Arto vor Wilderern retten? Nur wenn Luna ihren ganzen Mut zusammen nimmt und alle Tiere ihr helfen, wird sie es schaffen!


Bilderbuch Kinder

Luna Wunderwald: ein Schlüssel im Eulenschnabel
Usch Luhn

Luna Wunderwald, so nennen die Tiere des Waldes die Tochter des neuen Försters. Doch kann sie mit ihrer Zauberflöte den weissen Hirsch Arto vor Wilderern retten? Nur wenn Luna ihren ganzen Mut zusammen nimmt und alle Tiere ihr helfen, wird sie es schaffen!


Sachbuch für Kinder

Bald schon gross – jetzt noch klein: Tierkinder in voller Lebensgrösse
Jens Poschadel

Wie sieht eine frisch geschlüpfte Schildkröte aus? Warum wird das kleine Krokodil im Maul der Mutter spazieren getragen? Und wieso darf das Otterkind erst nach sechs Wochen baden gehen? Dieses Sachbilderbuch stellt Tierkinder aus aller Welt vor und zeigt sie alle in Lebensgrösse.


Belletristik Jugend

Fantastische Abenteuer: ein unglaubliches Band
Michaela Göhr

Zwei Aussenseiter freunden sich bereits im Kindergarten an und erleben haarsträubende Abenteuer zusammen. Der blinde, hochintelligente Timo lernt durch den aussergewöhnlich begabten Simon eine ganz neue Welt kennen: Fahrrad- und Inliner fahren, Klettern, Schwimmen, Drachenfliegen, mit Sprungfederschuhen riesige Schritte machen oder auf dem grössten vorstellbaren Trampolin höher als ein Haus hüpfen. Eines Tages tauchen alte Feinde des übersinnlich veranlagten Jungen auf, bringen alles durcheinander und die beiden Freunde mitsamt ihren Familien in mächtige Schwierigkeiten. Sie werden getrennt, gefangengenommen und jeder für sich muss das Abenteuer seines Lebens bestehen. Dennoch behalten sie eine fantastische Verbindung zueinander, die ihnen Mut und Kraft gibt.


Sachbuch Jugend

Die coolsten Maschinen der Welt
Wolfgang Hensel

Diese Fahrzeuge und Maschinen sind absolut genial und rekordverdächtig: Sie befördern Mensch und Material, graben sich durch Felsen, erkunden das All und erforschen die Meere. Nachwuchsingenieure können in diesem Band über Magnetschwebebahnen, Recycling-Raketen und das schnellste Flugzeug der Welt staunen. Neben Klassikern wie dem Raketentransporter der NASA werden auch Neuheiten wie das Solarflugzeug Solar Impulse vorgestellt.



Quelle: Zusammenstellung von der Bibliothek Gossau, Novemmber 2018, unredigierte Wiedergabe

 

Bibliothek Gossau

Berghofstrasse 4

8625 Gossau

Telefon 044 936 55 60

> Öffnungszeiten

> News-Meldungen der Bibliothek

Während den Schulferien ist die Bibliothek immer am Montag von 14.00-19.00 Uhr und am Freitag von 14.00-19.00 Uhr geöffnet.