· 

Neuer Turnlehrer an der Sekundarschule Berg

 

Aron Zurbrügg unterrichtet seit diesem Schuljahr das Fach Sport an der Sekundarschule Gossau und spielt in der Freizeit in einem Unihockeyclub.

 

«Geboren und aufgewachsen bin ich im schönen Hinwil am Fusse des Bachtels», schreibt Aron Zurbrügg in der Gossauer Info. Nach seiner Ausbildung zum Sportlehrer an der ETH Zürich und einem fünfmonatigen Abstecher nach Schweden, unterrichtete er das Fach Sport während mehrerer Jahre an verschiedenen Berufs- und Sekundarschulen. In dieser Zeit sei er auch für drei Jahre zurück zu seinen Wurzeln nach Hinwil gekommen.

Unterdessen ist er verheiratet und hat mit seiner Frau eine Familie gegründet, mit der er in Pfäffikon ZH wohnt. Privat sei er ein ruhiger Familienmensch. Sport dürfe aber natürlich auch in seiner Freizeit nicht zu kurz kommen. Als ehemaliger Nachwuchsspieler im Unihockey ist er nach einigen Jahren im Fussballclub nun wieder in einem Unihockeyclub. Zudem spielt er mittlerweile seit über zwölf Jahren Volleyball im Turnverein Hinwil. «Nun bin ich glücklich, dass ich in der Gemeinde Gossau jetzt auch arbeitstechnisch sesshaft werden konnte.»

 

Quelle: Gossauer Info 135, Dezember 2018

Kommentar schreiben

Kommentare: 0