· 

Deponie Tägernauer Holz: Gemeinden wehren sich gegen Richtplaneintrag

 

Die Gemeinden Grüningen und Gossau haben von der Beschwerde der KEZO ans Bundesgericht Kenntnis genommen. Auch sie sind an einer juristischen Klärung interessiert - jedoch aus anderen Beweggründen.

 

Wie die beiden Gemeinden in ihrer Medienmitteilung vom 12. Dezember 2019 bekanntgegeben haben, haben sie ihrerseits eine Beschwerde eingereicht. Sie seien nach wie vor überzeugt, dass die Erhöhung des Deponievolumens gegen das Waldgesetz und übergeordnete Interessen verstosse.

 

> Medienmitteilung lesen