· 

Gossau: Verkehrsunfall wegen vereister Strasse

Wasserrohrbruch nach Unfall. Bild: Feuerwehr Gossau ZH
Wasserrohrbruch nach Unfall. Bild: Feuerwehr Gossau ZH

 

Aufgrund einer sehr vereisten Strasse geriet ein Fahrzeug am 6. Januar 2020 auf der Bertschikerstrasse in Gossau ins Schleudern und knallte gegen einen Hydranten.

 

Aufgrund der wegen Nebel sehr vereisten Bertchikerstrasse, geriet ein Fahrzeug am frühen Morgen des 6. Januar 2020 ins Schleudern und knallte gegen einen Hydranten. Die Wasserleitung wurde stark beschädigt, sodass eine grosse Menge an Wasser auf die schon bereits eisige Strasse floss. Die Feuerwehr Gossau richtete daraufhin eine Wassersperre ein und regelte den Verkehr, bis die Strasse durch den Abschlepp- und Werkdienst gereinigt und gesalzt war. Um die beschädigte Leitung möglichst rasch zu reparieren, wurde die Verkehrsgruppe der Feuerwehr Gossau hinzugezogen, um die Strasse während der Baggerarbeiten nochmals zu sichern.

 

Quelle/Bild: Feuerwehr Gossau ZH