· 

Schule Gossau: Aktuelle Informationen

 

Kindergarten und Schule Gossau ZH bleiben bis am 26. April 2020 geschlossen. Fernunterricht ist im Aufbau, die Betreuung ist sichergestellt.

 

Wie die Schule Gossau in ihrem Brief vom 18. März 2020 an die Eltern schreibt, bleiben Kindergarten und Schule Gossau ZH bis am 26. April 2020 geschlossen. Die Schule wird für alle Kinder ab Kindergarten bis zu der 3. Sekundarstufe Fernunterricht in differenzierten
Settings einrichten.

 

Fernunterricht

  • Der Fernunterricht ab der 4. Klasse wird bis zum 20. März 2020 organisiert. Ansprechpartner sind die Klassenlehrpersonen. In der Sekundarschule hat die Abgabe bereits stattgefunden.
  • Ab dem 23. März 2020 erhalten erhalten die Kinder vom Kindergarten bis zur 6. Klasse Arbeitsaufträge von der Klassenlehrperson. Die Jugendlichen der Sekundarschule sind bereits daran, erste Erfahrungen zu sammeln.

Notfallbetreuung

  • Das Betreuungsangebot der Schule richtet sich in erster Linie an Eltern, die in Berufen arbeiten, die für die Versorgung der Bevölkerung unerlässlich sind.
  • Es sollen möglichst wenige Kinder die Betreuung nutzen, die Schulschliessung hat ja zum Ziel, dass sich die Ausbreitung des Coronavirus verzögert. Andere Betreuungsmöglichkeiten (Nachbarn, Babysitter, etc.) sollen geprüft werden, bevor ein Kind in die Schulbetreuung angemeldet wird. Auch wer arbeiten müsse, habe das Recht, einige Tage zuhause zu bleiben, bis die
    Betreuung organisiert werden konnte.
  • Die Schule geht davon aus, dass die bereits eingegangenen Anmeldungen weiterhin Gültigkeit haben. Mutationen und allfällige zusätzliche Anmeldungen sind nach Prüfung von Alternativlösungen jeweils mit Formular bis spätestens Donnerstag mit E-Mail an Mirco Perot, Schulleiter, mirco.perot@schulegossau-zh.ch zu senden. Die Anmeldung gilt ausschliesslich für die Zeitfenster
    gemäss Formular. Diese sind einzuhalten. Das entsprechende Formular finden Sie auf der Website der Schule www.schulegossau-zh.ch.
  • Falls eine Betreuung beansprucht wird, wird gebeten, dem Kind bis zu den Frühlingsferien ein Mittagessen mitzugeben.
  • Die Kinder sollen wetterentsprechend gekleidet sein, damit allenfalls auch Aufenthalte im Freien möglich sind im Rahmen der Betreuung.
  • Die Schulpflege hat entschieden, vorerst für die Monate März und April auf die Elternbeiträge der bisherigen Tagesstruktur zu verzichten.

Dringende Empfehlungen

Die Schule Gossau bittet zudem darum, folgende Empfehlungen dringend einzuhalten:

  • Kinder und Jugendlichen müssen, wenn immer möglich, zuhause bleiben. Grund ist die rasante Ausbreitung des Coronavirus.
  • Es soll darauf geachtet werden, dass Kinder die Zeit möglichst nicht in Gruppen mit anderen Kindern verbringen. Wenn Kinder in Gruppen betreut werden, sollten diese Gruppen möglichst klein (nicht mehr als 4 bis 5 Kinder) gehalten werden.
  • Es sollten immer dieselben Kinder in der Gruppe sein.
  • Die Kinder dürfen sich gerne draussen aufhalten, man soll aber darauf achten, dass sie sich nicht in grösseren Gruppen (zum Beispiel auf dem Spielplatz oder Schulanlagen) aufhalten.
  • Die Gemeinde Gossau hat zum Aufenthalt im Freien folgendes entschieden: Menschen-Ansammlungen im öffentlichen Raum, insbesondere auf Schulanlagen, sind zu vermeiden und werden ab 5 Personen untersagt.

Weitere Informationen

  • Der Stellwerktest wird nicht durchgeführt.
  • Elterngespräche finden in Absprache mit der Klassenlehrperson statt, wenn die Empfehlungen des BAG eingehalten werden können.
  • Die Weiterbildung der Lehrpersonen vom 1. April 2020 ist abgesagt. Anmeldungen für die Betreuung an diesem Morgen werden hinfällig.
  • Die Gemeindebibliothek ist ab sofort geschlossen.
  • Die Dienstleistungen der Schulverwaltung werden aufrechterhalten. Um den persönlichen Kontakt zu minimieren, werden die Öffnungszeiten auf 9.00 bis 12.00 Uhr reduziert. Sie werden gebeten, Anfragen mit Telefon oder E-Mail an die Schulverwaltung zu richten. Die Mitarbeitenden sind zu den ordentlichen Öffnungszeiten mit E-Mail erreichbar.

Der vollständige Elternbrief zum Nachlesen:

Download
Elternbrief der Schule Gossau ZH vom 18.03.2020
Elternbrief Coronavirus 2020_03_18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 140.7 KB