· 

Grüningen: Gerbi-Strasse gesperrt

Von 7.00 - 20.00 Uhr gesperrt: Gerbistrasse in Grüningen. Bild: Google Earth
Von 7.00 - 20.00 Uhr gesperrt: Gerbistrasse in Grüningen. Bild: Google Earth

 

Die Gerbi-Strasse beim Pflegeheim Sonnhalde in Grüningen wird ab dem 23. März 2020 für den Fuss- und Fahrverkehr gesperrt.

 

Die Gemeinde Grüningen schreibt am 23. März 2020 auf ihrer Website, dass die Gerbi-Strasse ab dem 23. März 2020 für den Fuss- und Fahrverkehr von 7.00 - 20.00 Uhr gesperrt wird. Dies deshalb, weil die Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegeheims Sonnhalde das Kontaktverbot nicht oder zu wenig beachteten und auch mit der Umsetzung der Abstandsvorschriften Mühe hätten. Damit eine gewisse Zirkulation zwischen den verschiedenen Häusern und den Aussenbereichen möglich bleibe, habe man zusammen mit dem Gemeinderat entschieden, die Gerbi-Strasse in diesen Bereich zu integrieren und für den Fuss- und Fahrverkehr mit Absperrgittern zu sperren.

 

Kontrolle durch den Zivilschutz

Der Zivilschutz wird laut Mitteilung die beiden Eingänge an der Gerbi-Strasse kontrollieren. Zusätzlich habe die Sonnhalde auch Security-Personal für die Umsetzung eingestellt, welches auf dem Areal zirkuliere. Die Anwohnerinnen und Anwohner des Chalberweidlis sind über dieses Massnahme informiert und haben Anwohner-Karten erhalten.

 

Quelle: Website Gemeinde Grüningen