· 

Bluemelade Grüenau: Nachfolge gefunden

Marion Bircher aus Oberdürnten übernimmt das Geschäft von Irene Buchmann. Bild: zvg
Marion Bircher aus Oberdürnten übernimmt das Geschäft von Irene Buchmann. Bild: zvg

 

Irene Buchmann vom Bluemelade Grüenau hat eine Nachfolgerin für ihr Geschäft gefunden. Marion Bircher aus Oberdürnten übernimmt ab August 2019.

 

von Barbara Tudor

 

Ende April 2019 gab Irene Buchmann vom Bluemelade Grüenau im Grüt bekannt, dass sie ihr Geschäft aufgeben und an eine Nachfolge übergeben möchte (bunts.ch berichtete). Nun hat sie bereits eine neue Besitzerin gefunden: Marion Bircher aus Oberdürnten übernimmt das Geschäft per 1. August 2019. Neueröffnung ist Anfang September 2019.

 

Bereit für einen Neustart

Marion Bircher freut sich sehr, dass sie das etablierte Geschäft von Irene Buchmann übernehmen darf. Den Blumenladen kannte sie bereits, denn ihr Mann ist im Grüt aufgewachsen und ihre Schwiegereltern wohnen unweit vom Blumenladen. «Es passt einfach perfekt», sagt die 39-Jährige begeistert. Die gelernte Floristin hatte vor der Geburt ihrer beiden Kinder bereits ein eigenes Geschäft in Fehraltorf geführt, dieses dann aber zu Gunsten der Familie verkauft. In den vergangenen Jahren hat sie von zu Hause aus Aufträge auf Bestellung angenommen. Jetzt sei die Zeit reif, wieder einen eigenen Betrieb zu führen. Ihr Mann habe sie auf den Aufruf im Facebook aufmerksam gemacht. Schnell war klar: Das ist es! Ihr Mann stehe denn auch voll hinter ihr und unterstütze sie bei ihrem beruflichen Neustart. «Er wird künftig sogar die Rolle als Hausmann übernehmen», so Bircher. Gemeinsam mit einer guten Freundin sowie einer Aushilfe werde sie den Laden im Grüt führen. Sie hätte auch die Mitarbeiterinnen von Irene Buchmann übernommen. Diese hätten aber entschieden, sich anderweitig zu orientieren.

 

Traditionelles & Kreatives

Marion Bircher möchte die Kunden vor allem mit hoher Qualität und einem umfassenden Angebot überzeugen. Dabei liegt ihr der Einbezug von regionalen Pflanzen sehr am Herzen. So bindet sie zum Beispiel Blumen und Gräser aus den umliegenden Wiesen in ihre Arbeit mit ein. Neben klassischer Floristik wie Schnittblumen, Gestecke, Hochzeits- und Trauerfloristik sowie regelmässige Lieferungen an Firmen, möchte sie auch mit speziellen Kreationen und Angeboten punkten. «Der grosse separate Raum mit Galerie lässt viel Spielraum dafür», so Bircher.

 

Neueröffnung im September 2019

Marion Bircher übernimmt das Geschäft offiziell per 1. August 2019 von Irene Buchmann. Im August wird der Laden vorübergehend geschlossen sein, um ihn bereit zu machen für die Wiedereröffnung am 3. September 2019. Am Samstag, 7. September 2019 dann lädt das Team von Bircher Blumen alle Interessierten zu einem Eröffnungsapéro ein.

 

Bircher Blumen

Marion Bircher

Grüningerstrasse 62, 8624 Grüt ZH (ab 3.9.19)

Telefon 079 653 71 55
E-Mail: info@bircherblumen.ch

www.bircherblumen.ch

Wiedereröffnung:

Dienstag, 3. September 2019

 

Eröffnungsapéro:

Samstag, 7. September 2019