· 

bunts.ch neu auch in Grüningen

 

bunts.ch gibt's ab sofort auch für Grüningen. Der Start erfolgte über eine Facebook- und Instagram-Seite. Die Website bunts.ch wird in den kommenden Monaten sukzessive für die Gemeinde Grüningen erweitert.

 

In eigener Sache

 

bunts.ch wurde im 2016 lanciert, um einen Beitrag für einen gelungenen Austausch im Dorf zu leisten. Mittlerweile ist die bunte Plattform mit seinen sozialen Kanälen die grösste Online-Gemeinschaft von Gossau und erfreut sich grosser Beliebtheit. Das freut mich ausserordentlich und bestätigt mich darin, dass bunts.ch wie auch die Zeitung Bunts' Post neben den anderen Medienangeboten ihren berechtigten Platz haben.

 

bunts.ch neu auch in Grüningen

Mittlerweile wird bunts.ch auch von angrenzenden Gemeinden wahrgenommen, allen voran von Grüningen. Diverse Followers in den sozialen Kanälen stammen aus Grüningen. Bereits ein Jahr nach der Lancierung von bunts.ch wurde ich von ein paar Grüningern angesprochen und gefragt, ob ich eine solche Seite nicht auch für ihre Gemeinde lancieren könnte. Damals schien mir das verfrüht. Doch heute ist meine Antwort: Ja!

 

Wieso ausgerechnet Grüningen?

Warum in Grüningen und nicht anderswo ist schnell erklärt: Ich bin in Grüningen aufgewachsen. Das charmante Städtchen weckt Kindheitserinnerungen in mir und hat einen besonderen Platz in meinem Herzen.  Und so wage ich den Schritt, bunts.ch für Grüningen zu öffnen. Vorerst vor allem mit Facebook und Instagram und der Einbindung von Veranstaltungen in die bestehende Agenda auf bunts.ch. Die Website bunts.ch soll in den kommenden Monaten laufend für die Gemeinde Grüningen ergänzt werden.

 

Unterstützung direkt aus Grüningen

Ein wichtiges Merkmal und essenziell für bunts.ch ist, dass die Plattform direkt aus dem Dorf heraus betreut wird. Darum bin ich glücklich, von Anfang an auf wertvolle Unterstützung aus Grüningen bauen zu können: Martina Gradmann, freie Journalistin, wird mich beim Betrieb von bunts.ch für Grüningen unterstützen. Sie lebt in Grüningen, kennt die Gemeinde und ist gut vernetzt.

 

Du bist bunts.ch!

Wie in Gossau wird bunts.ch auch in Grüningen nur zum Leben erweckt, wenn sich die Bewohnerinnen und Bewohner aktiv einbringen. Darum lade ich alle Grüningerinnen und Grüninger ein, uns Spannendes, Lustiges oder Skurriles ab sofort zu melden: hallo@bunts.ch, Telefon 043 542 55 17.