· 

Coronakrise: bunts.ch offeriert Gewerbe 50% Rabatt auf Online-Werbung

 

bunts.ch bietet den Gewerbetreibenden von Gossau ZH und Grüningen bis Ende Mai 2020 stark reduzierte Tarife auf Online-Werbung an. Damit will die Plattform helfen, dass das Gewerbe im Gespräch bleibt.

 

von Isabella Schütz*

 

Seit Mitte März 2020 bietet bunts.ch mit der Coronavirus-Spezialseite Unterstützung für die Bevölkerung, die Vereine und das lokale Gewerbe an. Das Angebot wird immer noch rege genutzt. Am kommenden Montag können die ersten Geschäfte ihren Betrieb zwar wieder aufnehmen. Doch selbst wer aufmachen kann, ist weiterhin gefordert. Darum will bunts.ch mit einer zusätzlichen Aktion helfen, dass das lokale Gewerbe bei den Leuten im Gespräch bleibt.

 

«Ich will dem Gewerbe so gut es geht helfen.»

Barbara Tudor, Betreiberin von bunts.ch

 

Gratisinfos und Spezialrabatt für Werbung

Weiterhin können die Gewerbetreibenden der beiden Dörfer ihre aktuellen Meldungen und Updates kostenlos auf der Spezialseite publizieren, zum Beispiel über spezielle Öffnungszeiten, Take-away oder Online- und Lieferservices. Darüber hinaus gewährt die Betreiberin von bunts.ch dem Gewerbe bis zum 31. Mai 2020 50% Rabatt auf sämtliche Online-Werbemöglichkeiten von bunts.ch. Dies, obwohl die Preise für Werbung auf der Plattform schon so sehr tief sind. Barbara Tudor dazu: «Ich will dem Gewerbe so gut es geht helfen.». Dies, obwohl sie selber auch gefordert ist. Die 45-jährige hat eine schulpflichtige Tochter zu Hause und führt eine Firma in Gossau. «Es ist eine anspruchsvolle Zeit für alle, in der wir auf vielen Ebenen herausgefordert werden.» Doch auch in dieser Zeit erlebe sie gerade via bunts.ch viel Schönes und ist beeindruckt von der Solidarität im Dorf. «Darum ist für mich klar, mit bunts.ch auch jetzt das Bestmögliche zu tun, um für einen gelungenen Austausch im Dorf zu sorgen.».

 

Werbung schon ab 25 Franken

Auf bunts.ch stehen verschiedene Werbemöglichkeiten zur Verfügung, die von den Gewerbetreibenden genutzt werden können, zum Beispiel Bannerwerbung. Die gibt's mit der aktuellen Aktion schon ab 25 Franken. Aufgrund der kontinuierlich steigenden Besucherzahlen auf der Website von bunts.ch und den sozialen Kanälen, dürfte die dort platzierte Werbung entsprechend gute Beachtung finden. Barbara Tudor: «Ich verdiene keinen Franken damit. Aber jetzt ist nicht die Zeit, um darüber nachzudenken.»

 

* Isabella Schütz ist freie Mitarbeiterin bei TUDOR DIALOG und lebt mit ihrer Familie in Gossau ZH.


bunts.ch - ehrenamtlich betrieben, privat finanziert

Im 2016 lancierte Barbara Tudor aus Gossau ZH die Plattform bunts.ch und berichtet seither via Website und soziale Medien über das bunte Leben im Dorf. Seit 2019 auch in Grüningen. Mit bunts.ch möchte sie einen Beitrag für einen gelungenen Austausch im Dorf leisten zwischen Bevölkerung, Gewerbe und Vereinen. Die Plattform wird ehrenamtlich von Barbara Tudor betrieben. Sie hat keinen Leistungsauftrag von den Gemeinden und erhält auch keine finanziellen Mittel von ihnen. Weitere Informationen & Spenden: www.bunts.ch/ueber