· 

Puresive Films Uster bietet digitale Samichlaus-Besuche

Dank Puresive Films Uster kann der Samichlaus doch vorbeikommen. Bild: AdobeStock
Dank Puresive Films Uster kann der Samichlaus doch vorbeikommen. Bild: AdobeStock

 

Die Samichlaus-Besuche wurden aufgrund der Covid-19-Pandemie reihum abgesagt. Eine Video-Produktionsfirma aus Uster bietet jetzt digitale Samichlaus-Besuche als Alternative an.

 

von Barbara Tudor

 

Die Samichlaus-Besuche bei den Familien haben Tradition und sorgen jedes Jahr für strahlende Kinderaugen. Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation haben diverse Chlausgruppen ihre Aktivitäten für diese Weihnachten abgesagt. Entsprechend enttäuscht sind die Eltern. Eine Video-Produktionsfirma möchte den Familien jetzt eine Alternative bieten und hat kurzerhand den digitalen Samichlausbesuch ins Leben gerufen.

 

Chlaubesuch online buchen

Die Firma Puresive Films aus Uster, eine Agentur für Videoproduktionen und Live-Streaming, lanciert den digitalen Samichlaus. Familien, Schulen oder Kinderkrippen können sich den traditionellen Samichlaus trotz Corona via professionellem Video-Call nach Hause holen. Die Kinder können dabei mit dem Samichlaus sprechen. Alles was es dazu braucht: Einen Laptop oder ein Tablet mit integrierter Kamera und Mikrofon.

 

Den Samichlaus am Bildschirm treffen

Moderne Technik macht's möglich: Der Samichlaus-Besuch erfolgt ganz einfach via Bildschirm. Wie in echt, nur digital. Puresive Films verspricht Unterhaltung und Professionalität. Dabei geht der Samichlaus gemäss Angaben auf der Website auch auf individuelle Wünsche ein. Der Samichlaus singe nicht nur, sondern er spreche auch mit den Kindern. Der Schmutzli steuere die verschiedenen Kameras hinter den Kulissen.

 

Einfach online reservieren

Mit Hilfe eines Online-Formulars auf www.puresivefilms.com/samichlaus-digital wählt man den gewünschten Zeitpunkt zwischen dem 4. und 6. Dezember 2020 für seine Familie oder eine Klasse aus. Dabei solle man dem Samichlaus ein paar Details zu den Kindern angeben, damit er optimal auf die einzelnen Kinder eingehen könne. Man kann dem virtuellen Samichlaus sogar angeben, ob die Kinder einen vorbereiteten Samichlaus-Sack erhalten, damit dieser das in den virtuellen Besuch einbinden kann. Nach der Anmeldung bekommt man eine Terminbestätigung per E-Mail. 15 bis 20 Minuten vor dem Besuch schickt der Samichlaus einen Link auf die hinterlegte E-Mail-Adresse. Alles was man dann tun muss: auf den Link klicken und pünktlich bereit sein. Das Video-Calling öffne sich automatisch im Browser. Der Samichlaus ist je nach Anzahl der Kinder zwischen 20 und 60 Minuten virtuell anwesend. Der Samichlaus spricht Schweizerdeutsch oder Hochdeutsch. Die Daten werden gemäss Angaben von Puresive Films vertraulich behandelt und nach der Aktion wieder gelöscht.

 

Kostenlose Aktion - Spenden willkommen
Puresive stellt die Dienstleistung kostenlos zur Verfügung, freut sich aber natürlich über jeden Beitrag, um die Kosten für dieses Projekt decken zu können. Für Schulklassen und Institutionen wird ein Beitrag von Fr. 100.- erhoben.$

bunts.ch findet: eine tolle Aktion mit Kreativität und Einfallsreichtum. Bravo!

Weitere Informationen & Buchung:
Puresive Films GmbH
Uster-West 6
8610 Uster
www.puresivefilms.com/samichlaus-digital
info@puresivefilms.com
Telefon 079 781 70 77