Fit mit Pilates – Dimitra Tzikas Zoubos weiss, wie's geht

 

Dimitra Tzikas Zoubos bietet seit April 2017 Pilates-Lektionen in Bertschikon an und verhilft Menschen damit zu mehr Kraft und Stärke.

 

Publireportage

Pilates ist in aller Munde und von den Programmen in den Fitnessstudios kaum mehr wegzudenken. Doch neu ist die Lehre nicht. Erfunden wurde sie bereits 1883 von dem Deutschen Joseph H. Pilates. Dimitra Tzikas Zoubos aus Bertschikon ist begeisterte Pilates-Instruktorin und verhilft Jung und Alt zu einem besseren Körpergefühl.

Effektives Ganzkörpertraining
Pilates ist ein Ganzkörpertraining, bei dem die Muskulatur durch gezielte Übungen gekräftigt und gestärkt wird. Besonders die Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur werden mit den Übungen trainiert. Gearbeitet wird mit dem eigenen Körpergewicht, und wo sinnvoll ergänzend mit Hilfsmitteln wie Rollen, Ringen oder Toning-Bällen. «Pilates eignet sich für alle, die sich etwas Gutes tun, stark und beweglich bleiben möchten.», sagt Dimitra Tzikas Zoubos. Und ergänzt: «Die richtige Einstellung und regelmässiges trainieren ist wichtig. Wie bei jeder sportlichen Betätigung bringt auch Pilates nur dann etwas, wenn man es regelmässig praktiziert.».

«Pilates verhilft zu einem besseren Körpergefühl, zu Kraft und Stärke.»
Dimitra Tzikas Zoubos, Pilates-Instruktorin


Powerfrau und 5-Fach-Mutter
Dimitra Tzikas Zoubos hat Pilates schon früh für sich entdeckt und ist seit Jahren ein fester Teil ihres Lebens. Vor allem nach der Geburt ihrer Kinder – die 41-jährige ist 5-fache Mutter – hat ihr Pilates wesentlich dabei geholfen, ihren Beckenboden und den Rücken zu stärken. Gerade diese werden bei Schwangerschaft und Geburt unter eine harte Probe gestellt. Die Begeisterung für dieses effektive Training war so gross, dass sie es auch anderen vermitteln wollte. Und so absolvierte sie 2014 an der Art of Motion in Bern die Ausbildung zur Pilates-Instruktorin und schloss sie erfolgreich ab. In verschiedenen Weiterbildungen vertiefte sie ihr Wissen zusätzlich. Die gelernte Pharma-Assistentin unterrichtet heute an verschiedenen Orten, unter anderem an der Migros Klubschule, bei dance4fun und sweatstudio. Sie ist Mitglied des Berufsverbands für Gymnastik BGB.

 

Pilates in Bertschikon
Seit April 2017 bietet Dimitra Tzikas Zoubos Pilates-Lektionen in Bertschikon an, in den Räumlichkeiten von YogaYou.ch. Das läuft so gut, dass sie ihr Angebot bereits um eine zusätzliche Lektion am Donnerstagmorgen ausweiten konnte. «Es freut mich sehr, dass die Nachfrage so gross ist.», sagt die gebürtige Griechin, die in Gossau aufgewachsen ist und heute mit ihrer Familie in Bertschikon wohnt.


«Es ist mir wichtig, auf die individuellen Fitnesslevels der Kursteilnehmer einzugehen.»
Dimitra Tzikas Zoubos

Training in Kleingruppen
Bei ihren Lektionen setzt Dimitra Tzikas Zoubos auf kleine Gruppen von maximal sechs Personen – und auf eine individuelle Kursgestaltung. «Es ist mir wichtig, auf die Bedürfnisse und Fitnesslevels der einzelnen Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingehen zu können.». So erkundigt sie sich bei neuen Besuchern vorgängig nach ihrem Allgemeinzustand und geht dann in den einzelnen Übungen bewusst darauf ein. Einsteigen kann man jederzeit, unabhängig davon, ob man Pilates schon kennt oder es neu für sich entdecken möchte. Tzikas konzipiert die Übungen so, dass sie passend zum eigenen Fitnessniveau ausgeführt werden können: «Wer trainierter ist, macht eine Übung einfach etwas länger. Oder ich zeige anspruchsvollere Variationen einer Übung vor.».

GynPilates
Dimitra Tzikas Zoubos

8614 Bertschikon
Telefon 079 664 13 50
> E-Mail
www.gynpilates.ch

Kursort:
Usterstrasse 13, Bertschikon

im Studio von YogaYou.ch
Parkplätze vorhanden

Lektionen in Bertschikon:
Dienstag, 20.00–21.00 Uhr (Warteliste)
Donnerstag, 10.00–11.00 Uhr (freie Plätze)

 

Jetzt für ein kostenloses Probetraining anmelden!

Preise in Bertschikon:
10-er-Abonnement, Fr. 220.–
1 Probelektion gratis