· 

Dreifachhalle Gossau: Hauptträger wurde pünktlich montiert

Meilenstein: Montage des Hauptträgers an der Dreifachhalle. Bild: Barbara Tudor
Meilenstein: Montage des Hauptträgers an der Dreifachhalle. Bild: Barbara Tudor

 

Am 26. Oktober 2020 wurde der Hauptträger der Gossauer Multifunktionshalle montiert. Nun kann bald im Trockenen weitergearbeitet werden.

 

Das Wetter hätte nicht schlechter sein können an diesem nass-kalten Montagmorgen. Trotzdem kamen einige zur Baustelle der Dreifachhalle in Gossau ZH, um die Montage des Hauptträgers vom Dach der Halle mitzuverfolgen.

 

Schweizer Spezialkonstruktion

Mit zwei Kranen wurde die 36 Meter lange und 34 Tonnen schwere Holzkonstruktion am 26. Oktober 2020 pünktlich gemäss Bauplanung montiert. Der Träger, bestehend aus Schweizer Fichten- und Buchenholz, wurde vergangenen Freitag mit einem Spezialtransport von Lungern nach Gossau gefahren. Der Träger wurde von der Gossauer Moser Holzbau AG und der Kübler AG Holzbau aus Oetwil am See gebaut. Diese produzieren in einer Arbeitsgemeinschaft auch weitere Holzelemente für die Halle.

 

Gespannte und fröhliche Gesichter. Bild: Barbara Tudor
Gespannte und fröhliche Gesichter. Bild: Barbara Tudor

 

Bald kann im Trockenen gearbeitet werden

Innerhalb der nächsten zwei Wochen soll das Dach der Dreifachhalle montiert sein. «Ab dann können wir im Trockenen arbeiten», sagt Andy Leutenegger, Sponsor und Bauherr der Halle. (bt)

 

Auch interessant