· 

eBaugesucheZH: elektronischer Baubewilligungsprozess

Freude herrscht: Baugesuche können neu online eingereicht werden. (Symbolbild)
Freude herrscht: Baugesuche können neu online eingereicht werden. (Symbolbild)

 

Neu können mit dem Online-Tool eBaugesucheZH Baugesuche online erfasst und eingereicht werden.

 

Wie die Gemeinde Grüningen in ihrer Mitteilung vom 9. Juli 2020 schreibt, können Baugesuche über eBaugesucheZH neu online erfasst und eingereicht werden. Über einen Online-Link gelangt man zum Portal von eBaugesucheZH. Dort klickt man auf Anmelden und folgt dem Loginprozess. Nach der Anmeldung kann ein neues Baugesuch eröffnet werden. Der Eingabeprozess funktioniert mit einer logischen Benutzerführung. Schritt für Schritt werden die erforderlichen Informationen erfasst. Info-Buttons im Eingabeformular bieten zusätzliche Hilfe bei inhaltlichen Fragen. Wurde das Online-Formular ausgefüllt und sämtliche Dokumente zum Bauprojekt hochgeladen, kann das Baugesuch elektronisch eingereicht werden.

 

Digital, aber...

Bis die rechtlichen Grundlagen für einen komplett digitalen Geschäftsverkehr vorhanden sind, müssen zusätzlich noch zwei Papierdossiers mit den Plänen sowie die Eingabequittung unterschrieben eingereicht werden. (bt)

Quelle: Mitteilung der Gemeinde Grüningen vom 9.7.2020