· 

Pro Senecute hilft älteren Menschen bei der Impf-Anmeldung

Pro Senectute hilft älteren Menschen bei der Online-Registrierung für die Covid-Impfung. Bild: PSZH
Pro Senectute hilft älteren Menschen bei der Online-Registrierung für die Covid-Impfung. Bild: PSZH

 

Die Pro Senectute Kanton Zürich unterstützt impfwillige Menschen ab 60 Jahren, die sich nicht selber online anmelden können.

 

Die elektronische Anmeldung für einen Impftermin ist besonders für ältere Menschen mit geringer Internetaffinität eine Herausforderung. Ihnen bietet Pro Senectute Kanton Zürich (PSZH) jetzt aktive und kostenlose Unterstützung an. Das Angebot richtet sich an alle impfwilligen Menschen über 60 Jahren, die sich nicht selber online anmelden und/oder die Hilfe Dritter nicht in Anspruch nehmen können.

 

Freiwillige helfen bei der Anmeldung

Wer Hilfe bei der elektronischen Anmeldung braucht, kann sich ab sofort von Montag – Freitag, von 8.30 – 12.00 Uhr und von 13.30 – 17.00 Uhr auf der Hotline-Nummer von Pro Senectute Kanton Zürich, Telefon 058 451 51 50, melden. Die freiwilligen Mitarbeitenden erfassen zuerst die Kontaktdaten. Anschliessend wird die Person zurückgerufen und die elektronische Anmeldung gemeinsam durchgeführt. Für das Telefonat sollte die Krankenversicherungs-Karte bereitgehalten werden. Das Agebot richtet sich an impfwillige Menschen über 60 Jahre, die keinen Zugang zum Internet haben oder keine Bekannten, Nachbarn oder Angehörige haben, die behilflich sein könnten. (bt)

 

> Info-Flyer zum Aufhängen oder Aushändigen

 

Quelle: Pro Senectute Kanton Zürich


Hinweis