· 

Jugendlauf Gossau: Eingeschränkte Strassenabschnitte

Bild: Google Earth
Bild: Google Earth

 

Für den Jugendlauf GLZ in Gossau vom 14. April 2019 werden Geh- und Radwegabschnitte in Gossau vorübergehend gesperrt. Betroffen sind Teile der Moosstrasse sowie ein Abschnitt bei der Berghofstrasse.

 

Am Sonntag, 14. April 2019 findet der Jugendlauf GLZ beim Schulhaus Berg in Gossau statt. Es werden rund 400 Kinder und Jugendliche erwartet (bunts.ch berichtete).

 

Wie die Organisatoren des Jugendlaufs in einem Orientierungsschreiben an die Anwohner mitteilen, wird es am Sonntag, 14. April 2019 zwischen 11.00 - 15.00 Uhr gewisse Einschränkungen an der Moosstrasse und der Berghofstrasse geben: Das Trottoir an der Moosstrasse und der Schulweg werden für den Lauf gesperrt. Ein Abschnitt des Geh- und Radweges bei der Bushaltestelle Moos an der Berghofstrasse wird jeweils temporär für die Läuferinnen und Läufer abgesperrt.

 

Am besagten Sonntag sei mit einer erhöhten Lärmbelästigung, u.a. wegen Speakerdurchsagen, im Umfeld des Schulhauses Berg zu rechnen. Auch könne es infolge Aufbau- und Abbauarbeiten zu erhöhten Transporten kommen.

 

Das OK sei um eine gute Ausschilderung bemüht, v.a. bezüglich Parkplätze. Diese stehen gemäss Info-Broschüre beim Ernst-Brugger-Platz, beim Schulhaus Berg sowie beim Schützenhaus Gossau zur Verfügung. Das OK empfiehlt, wenn immer möglich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

 

Text: bunts.ch

Quelle: Informationsschreiben des Turnvereins Gossau an die Anwohner und Nachbarn der Schulanlage Berg, April 2019