· 

KV-Lehre auf der Gemeinde: Gossau ZH bietet Online-Schnuppernachmittage an

Gemeinde Gossau ZH bietet Schnuppernachmittage via Zoom-Meeting. Bild: Adobe Stock
Gemeinde Gossau ZH bietet Schnuppernachmittage via Zoom-Meeting. Bild: Adobe Stock

 

Wer sich für eine KV-Lehre auf der Gemeindeverwaltung interessiert, kann sich für einen Online-Schnuppernachmittag anmelden.

 

Die beiden Lehrstellen als Kauffrau/Kaufmann auf der Gemeinde Gossau ZH für das Jahr 2021 sind zwar vergeben. Dennoch möchte die Gemeinde den interessierten Jugendlichen die Möglichkeit bieten, eine Schnupperlehre auf der Gemeinde zu absolvieren. Die Gemeinde schreibt auf ihrer Website: «Aufgrund der Corona-Pandemie können wir zurzeit leider keine "normalen" Schnupperlehren anbieten. Stattdessen bieten wir Online-Schnuppernachmittage an.».

 

Online-Schnuppernachmittage via Zoom

Die Online-Schnuppernachmittage finden an mehreren Mittwochnachmittagen via Online-Videokonferenzdienst "Zoom" statt, am 31. März, 21. April und 30. Juni 2021, jeweils von 14.00 - 16.00 Uhr. Damit soll ein Einblick in die KV-Lehre auf einer Gemeindeverwaltung gewährt und Informationen über die Gemeinde gegeben werden.

 

Anmeldung per E-Mail

Wer sich für ein Online-Schnuppernachmittag interessiert, kann sich unter Angabe seiner Kontaktdaten (Name, Adresse, Wohnort und Mobile-Nummer) und dem Wunschdatum per E-Mail bei Sabrina Müller, Ausbildungsverantwortliche Gemeinde Gossau ZH, anmelden. Die Teilnehmer/innen-Anzahl ist beschränkt. Wegen der grossen Nachfrage in den vergangen Jahren können leider nur Bewerber/innen aus Gossau ZH und Umgebung berücksichtigt werden. (bt)

 

Freie Lehrstelle auf Sommer 2022

Die Gemeinde Gossau ZH bietet auf Sommer 2022 wieder eine KV-Lehrstelle an.

> zum Stellenangebot


Diese Publikation ist ein kostenloser Service von bunts.ch. Die Plattform hat keinen Leistungsauftrag von den Gemeinden und erhält keine finanziellen Mittel von ihnen.