In eigener Sache

In eigener Sache · 04. Dezember 2019
Ich werde immer mal wieder gefragt, wer hinter bunts.ch steckt und wer die Plattform finanziert. Antworten auf die häufigsten Fragen.

In eigener Sache · 28. Oktober 2019
bunts.ch sucht aufgestellte Leute aus Gossau Dorf und den Aussenwachten, die Augen und Ohren offen haben.

In eigener Sache · 12. September 2019
bunts.ch gibt's ab sofort auch für Grüningen. Der Start erfolgt über eine Facebook- und Instagram-Seite. Die Website bunts.ch wird in den kommenden Wochen sukzessive für Grüningen erweitert.

In eigener Sache · 02. September 2019
Die Fangemeinde von bunts.ch wächst weiter: Vor wenigen Tagen wurde die 1'300er-Marke auf Facebook geknackt.

In eigener Sache · 29. August 2019
bunts.ch wird ehrenamtlich und ohne finanzielle Unterstützung der Gemeinde betrieben. bunts.ch freut sich darum über jede freiwillige Spende.

In eigener Sache · 19. August 2019
bunts.ch ist ab sofort an einer neuer Adresse zu Hause – in der Gossauer Industrie.

In eigener Sache · 02. Juni 2019
Heute vor drei Jahren ging die Facebook-Seite von bunts.ch online, kurze Zeit später die Website www.bunts.ch. Heute ist bunts.ch die grösste Online-Community von Gossau und erfreut sich grosser Beliebtheit.

In eigener Sache · 10. Mai 2019
Als Barbara Tudor vor sieben Jahren mit ihrer Familie nach Gossau zog, fehlte ihr eine zentrale Plattform, wo man sich über das Dorf und seine Aktivitäten informieren kann. Kurzerhand gründete sie die Facebook-Seite "Bunts" und startete die mittlerweile rege genutzte Website bunts.ch. Jetzt kommt neu die "Bunts' Post" in gedruckter Form dazu.

In eigener Sache · 10. März 2019
bunts.ch wächst weiter: Auf Facebook wurde die 1'200er-Marke geknackt.

In eigener Sache · 08. März 2019
Ab Mai 2019 gibt es bunts.ch auch in gedruckter Form: mit einer bunten und fröhlichen Zeitung, die zwei Mal im Jahr in alle Haushalte verteilt wird.

Mehr anzeigen