In eigener Sache

In eigener Sache · 02. Oktober 2020
In der «Grüninger Post» vom 2. Oktober 2020 ist ein Beitrag über bunts.ch erschienen.

In eigener Sache · 30. August 2020
Die Online-Agenda von bunts.ch wurde erneuert und bringt diverse Vorteile sowohl für die Nutzer als auch für die Veranstalter.

In eigener Sache · 02. Juni 2020
Am 2. Juni 2016 erschien der erste Post auf der Facebook-Seite von bunts.ch. Vier Jahre und tausende von Beiträgen später, ist das Interesse an der Plattform ungebrochen.

In eigener Sache · 20. April 2020
Radio Zürisee stellt aktuell unter dem Titel "Mit dir dihei" verschiedene Hilfsangebote und Spezialaktionen aus der Region vor. Auch über die Corona-Hilfeseite von bunts.ch berichtete der Sender.

In eigener Sache · 17. März 2020
Der «Zürcher Oberländer» bzw. zueriost.ch greift das Thema Hilfegruppen im Zürcher Oberland auf. Auch die Gruppe von bunts.ch wird erwähnt.

In eigener Sache · 19. Februar 2020
bunts.ch informiert über verschiedene Kanäle über das Leben in Gossau ZH und Grüningen. Eine Umfrage soll zeigen, ob die Bevölkerung auch eine App nutzen würde.

In eigener Sache · 04. Dezember 2019
Ich werde immer mal wieder gefragt, wer hinter bunts.ch steckt und wer die Plattform finanziert. Antworten auf die häufigsten Fragen.

In eigener Sache · 28. Oktober 2019
bunts.ch sucht aufgestellte Leute aus Gossau Dorf und den Aussenwachten, die Augen und Ohren offen haben.

In eigener Sache · 12. September 2019
bunts.ch gibt's ab sofort auch für Grüningen. Der Start erfolgt über eine Facebook- und Instagram-Seite. Die Website bunts.ch wird in den kommenden Wochen sukzessive für Grüningen erweitert.

In eigener Sache · 02. September 2019
Die Fangemeinde von bunts.ch wächst weiter: Vor wenigen Tagen wurde die 1'300er-Marke auf Facebook geknackt.

Mehr anzeigen