Soziales

Soziales · 04. Dezember 2019
Esther und Beat Berger aus Bertschikon haben für ihr Hilfswerk Let's Hear Foundation mehr als 2'100 Hörgeräte gesammelt, die bald nach Südafrika transportiert werden.

Soziales · 28. Oktober 2019
Auch dieses Jahr wird wieder schweizweit die «Aktion Weihnachtspäckli» durchgeführt. In Grüningen gibt es eine lokale Sammelstelle dafür.

Soziales · 24. Oktober 2019
«GAiN» heisst «gewinnen» und ist die Kurzform von Global Aid Network. Die Organisation unterstützt in vielen Krisengebieten der Welt humanitäre Hilfsprojekte, damit Menschen in Not eine neue Perspektive für ihr Leben und Hoffnung für ihre Zukunft erhalten. Vivien von GAiN erklärt, wie du konkret mithelfen kannst.

Soziales · 06. September 2019
Die Alpaka-Farm von Monika Büchel liegt zwischen Gossau und Mönchaltorf. Auf einem ehemaligen Bauernhof leben sie und ihr Lebenspartner mit ihren vier Alpakas, Hühnern und Katzen. Dort gehen sie einem alten Handwerk nach, der Verarbeitung von Rohwolle.

Soziales · 19. Dezember 2018
Die Spendenaktion der Familie Stacher und ihren Freunden am Weihnachtsmarkt Gossau brachte 2'000 Franken zusammen, die nun an GAiN Schweiz gespendet werden.

Soziales · 07. Oktober 2018
Der Ruf der Familie Stacher aus Gossau wurde gehört: Es ist ein Berg an Hilfsgütern zusammengekommen, die nun für den Transport in das Flüchtlingslager "Moria" auf der Insel Lesbos bereit gemacht werden.

Soziales · 29. September 2018
Die Familie Stacher aus Gossau sammelt für die Hilfs-Organisation GAiN zu Gunsten von Flüchtlingen auf der Insel Lesbos in Griechenland. Bis zum 3. Oktober können Hilfsgüter wie warme Kleider, Decken oder Schlafsäcke bei der Familie abgegeben werden.

Soziales · 12. April 2018
Bei der vierten Veranstaltung «Frauen mittendrin» der reformierten Kirche Gossau ging es um Lebensstürme und Neuorientierung. Mit einem beeindruckenden Vortrag mitten aus dem Leben.

Soziales · 14. Dezember 2017
Die Sammelaktion des Vereins Papageno brachte 22 prall gefüllte Schachteln und einen schönen Spendenbetrag.

Soziales · 11. Juli 2017
Der Transport mit Hilfsgütern ins Erdbebengebiet Amatrice konnte durchgeführt werden. Nach einer Fahrt mit Hürden nahm doch noch alles ein gutes Ende.

Mehr anzeigen