· 

Schule Gossau ZH: Bald präventive Massentestungen?

Die Schule Gossau ZH prüft die Option von präventiven Massentestungen (Symbolbild)
Die Schule Gossau ZH prüft die Option von präventiven Massentestungen (Symbolbild)

 

Die Schule Gossau ZH prüft derzeit die Option von präventiven Massentestungen. Sie will nach Ostern weiter informieren.

 

Kurz vor dem Osterwochenende bekamen die Eltern von Primar- und Oberstufenschülern ein Schreiben von der Schule Gossau ZH. Darin verweist sie auf die Information der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich vom 29. März 2021, wonach Betriebe, Institutionen und auch Schulen auf freiwilliger Basis repetetive Tests durch führen können (bunts.ch berichtete). Die Schule prüfe derzeit auf Leitungsebene die kantonalen Vorgaben, Abläufe und Unterlagen. Ob und in welcher Form die Schule präventive Massentestungen durchführen wird, wollen sie den Eltern nach Ostern mitteilen. (bt)

 

Quelle: Elternbrief vom 31.3.2021