· 

Dreifachhalle Gossau ZH erhält 950'000 Franken vom kantonalen Sportfonds

Die Dreifachhalle bekommt einen Zustupf vom kantonalen Sportfonds. Grafik: TUDOR DIALOG
Die Dreifachhalle bekommt einen Zustupf vom kantonalen Sportfonds. Grafik: TUDOR DIALOG

 

Der kantonale Sportfonds berücksichtigt die Dreifachhalle in Gossau mit einem Subventionsbeitrag von 950'000 Franken. Das verkündete Regierungsrat Mario Fehr bei seinem Besuch an der 1.-August-Feier in der Gossauer Altrüti.

 

Bei seiner Rede anlässlich der 1.-August-Feier in der Altrüti, sprach Regierungsrat und Sicherheitsdirektor Mario Fehr nicht nur über Zusammenhalt und Engagement, er brachte der Gemeinde Gossau auch ein Geschenk für die Gossauer Multifunktionshalle mit: Die Zusicherung von 950'000 Franken aus dem kantonalen Sportfonds. An den Zustupf ist die Bedingung geknüpft, dass neben der Turnhalle ein Aussenplatz gebaut wird. (bt)

 

Quelle: zueriost.ch