· 

Sweatstudio: Eine Bertschikerin bringt dich ins Schwitzen

Für Menschen, die ein Ziel vor Augen haben: Dimitra Tzikas Zoubos vom Sweatstudio Wetzikon. Bild: zvg
Für Menschen, die ein Ziel vor Augen haben: Dimitra Tzikas Zoubos vom Sweatstudio Wetzikon. Bild: zvg

 

Dimitra Tzikas Zoubos aus Bertschikon betreibt das Fitnessstudio Sweatstudio in Wetzikon. Die letzten Monate waren aufgrund der aktuellen Lage eine Herausforderung. Doch es hat sich dadurch auch ein neues Geschäftsmodell für sie ergeben.

 

Publireport

von Barbara Tudor

 

Dimitra Zoubos hat ihre Freude an Bewegung zu Ihrem Beruf gemacht: Seit 2018 ist sie stolze Inhaberin und Geschäftsführerin vom Fitnessstudio «Sweatstudio» in Wetzikon. Gemeinsam mit ihrem 14-köpfigen Team bietet sie ein breites und vielseitiges Angebot an Sport- und Bewegungstrainings an.

«Unser Angebot richtet sich an Menschen, die ein Ziel vor Augen haben.»
Dimitra Zoubos, Inhaberin von Sweatstudio

Mehr als nur Gymnastik
Der Name lässt es vermuten: Wer das Sweatstudio in Wetzikon besucht, kommt ins Schwitzen. «Wir bieten ein professionelles Programm an, das mehr als nur Gymnastik, Strecken und Dehnen ist», erzählt die in Gossau aufgewachsene 44-jährige mit griechischen Wurzeln. Mit ihrem Angebot möchte sie vor allem Menschen ansprechen, die regelmässig etwas für ihren Körper tun wollen und ein Ziel vor Augen haben. «Zu unseren Kunden gehören vor allem Leute, die gerne in Gruppen, aber nicht unbedingt mit Geräten trainieren möchten».

Von Yoga bis HIIT-Training
Das Angebot im Sweatstudio ist gross. Von Yoga über Pilates und Athleticflow bis hin zu High-Intensity-Interval-Trainings (HIIT) findet Jede und Jeder etwas. Das Besondere: Mit dem gekauften Abo hat man Zutritt zu sämtlichen Kursen – morgens, über Mittag oder auch abends. Wochentags gibt’s am Morgen sogar eine kostenlose Kinderbetreuung.

«Die Online-Kurse bieten den Kunden noch mehr Flexibilität im Alltag.»
Dimitra Zoubos, Pilates-Instruktorin

Online-Trainings dank Corona
Das Sweatstudio wurde von der Corona Krise leider auch nicht verschont und musste vorübergehend schliessen. Doch die geschäftstüchtige Dimitra Zoubos liess sich davon nicht entmutigen und stellte einen Teil ihrer Trainings kurzerhand via Skype zur Verfügung. «Der Umgang mit Kamera und Technik war am Anfang nicht so einfach, aber mittlerweile ist es ein fester Bestandteil und funktioniert prima». Die Online-Kurse seien so gut angekommen, dass sie es fix in ihr Programm aufgenommen haben. Dimitra: «Die meisten wechseln jetzt zwischen Vor-Ort-Training und Home Training ab. Das gibt den Menschen noch mehr Flexibilität in ihrem Alltag». Auf den persönlichen Kontakt möchte sie aber nicht verzichten: «Es ist schöner, wenn man mit Menschen vor Ort im Raum arbeiten kann.»

Sweatstudio Wetzikon
Zürcherstrasse 69
8620 Wetzikon
Tel. 079 664 13 50
info@sweatstudio.ch
www.sweatstudio.ch

Preise:
10er-Abo Fr. 190.–, 20er-Abo Fr. 300.–, Einzellektion Fr. 25.–