· 

Umbau Ozonanlage «Mühlehölzli» abgeschlossen

Umbauarbeiten beim Seewasserwerk "Mühlehölzli" beginnen am 8. März. Bid: svgw.ch
Umbauarbeiten beim Seewasserwerk "Mühlehölzli" beginnen am 8. März. Bid: svgw.ch

 

Die Umbauarbeiten an der Ozonanlage im Seewasserwerk «Mühlehölzli» konnten erfolgreich abgeschlossen werden, der Chloreinsatz wurde wieder auf das vorher übliche Mass reduziert.

 

Am 8. März begannen die Umbauarbeiten der Ozonanlage im Seewasserwerk «Mühlehölzli» (bunts.ch berichtete). Wie die Gemeinde Grüningen heute mitteilt, konnten die Arbeiten abgeschlossen werden.

 

Planmässig und erfolgreich

Die Umbauarbeiten an der Ozonanlage konnten Ende März planmässig abgeschlossen werden. Die Probeläufe seien auf Anhieb erfolgreich gewesen, so dass die Anlage bereits seit dem 26. März im Normalbetrieb laufe. Der Chloreinsatz sei wieder auf das vorher übliche Mass reduziert worden, so dass das Trinkwasser auch wieder den seit Jahren gewohnten Geschmack habe. Es könne jedoch noch ein paar Tage dauern, bis das «alte Wasser» vollständig ersetzt ist.

 

Quelle: Mitteilung der Gemeinde Grüningen vom 1.4.2021

 

Dies ist eine freiwillige Gratis-Publikation von bunts.ch. Die Plattform hat keinen Leistungsauftrag von der Gemeinde Grüningen und erhält auch keine finanziellen Mittel von ihr.