Bunts' Post

Die bunte Zeitung für Gossau ZH

Seit 2019 gibt es bunts.ch auch in gedruckter Form mit der bunten Zeitung namens Bunts' Post.

Ausgabe vom 25.10.19
Ausgabe vom 25.10.19

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Zeitung im Tabloidformat (wie das 'Regio' oder '20 Minuten')
  • 2 Ausgaben pro Jahr: im Mai und Oktober
  • Gratis-Verteilung in alle Haushalte der Gemeinde Gossau ZH – auch in jene mit Stoppkleber am Briefkasten – sowie an Firmen und in die Postfächer. Zusätzliche Auflage an verschiedenen Orten in Gossau sowie Veröffentlichung als e-Paper auf bunts.ch.
  • Druckauflage 6'000 Expl., davon 4'760 Expl. per Postzustellung
  • In der Schweiz produziert und gedruckt auf 100% Altpapier
  • Bunts' Post finanziert sich aus eigenen Kräften und durch den Verkauf von Anzeigen. Sie erhält keine finanzielle Unterstützung von der Gemeinde oder vom Gewerbeverein.
  • Die Bunts' Post ist politisch und konfessionell unabhängig.
  • Herausgeberin ist TUDOR DIALOG aus Gossau ZH

Nächste Ausgabe: Freitag, 8. Mai 2020

Annahmeschluss: Freitag, 10. April 2020



Konzept & Inhalt

Bunts' Post ist eine offene und fröhlich gestimmte Zeitung, welche die schönen Seiten von Gossau in den Mittelpunkt stellt. Sie behandelt aktuelle Themen und Hintergründiges rund um das bunte Leben in der Gemeinde. Abgerundet wird sie mit Informationen und Angeboten von lokalen Anbietern, Vereinsmeldungen, Veranstaltungs-Hinweisen und Unterhaltung.

> Der Kopf hinter bunts.ch

Einzigartige Verbindung von Print und Online

Mit der Online-Plattform, den sozialen Kanälen und mit der Bunts' Post bekommst du eine einzigartige Möglichkeit, die Menschen von Gossau da zu erreichen, wo sie sich am liebsten über das Dorfleben informieren – sei das digital oder auf Papier. Dabei hast du stets die Wahl: Du kannst deine Werbung nur online, nur in der Zeitung oder aber in Kombination buchen. bunts.ch bietet dir damit die grösstmögliche Flexibilität zu sehr attraktiven Konditionen.


Werbeformate für jedes Budget und jeden Bedarf

Du kannst zwischen verschiedenen Formaten und ganz nach deinem Budget auswählen. Ein Inserat gibt's schon ab Fr. 195.–! Und für einen kleinen Unkostenbeitrag von Fr. 50.– erscheint dein Inserat auch als Banner auf bunts.ch.

Wenn es mal mehr zu sagen gibt, ist die Publireportage wohl das Richtige für dich. Du kannst einen fixfertigen Text anliefern oder ganz einfach bunts.ch für dich in die Tasten greifen lassen. Das Beste: Die Online-Veröffentlichung auf bunts.ch gibt's gratis obendrauf!

Sponsoring & Gönnerschaft

Du möchtest die Bunts' Post nicht kommerziell nutzen, aber ideell unterstützen? Mit einer Spende unterstützt du die Arbeit von bunts.ch. Jede Spende wird zu 100% für bunts.ch eingesetzt.

 

Spenden-Konto: PC-Konto 89-349442-6

IBAN: CH58 0900 0000 8934 9442 6

Kontoinhaberin: Barbara Tudor, TUDOR DIALOG, 8625 Gossau ZH

Vermerk: Freie Spende für bunts.ch oder Bunts' Post


Gut zu wissen

Viel Erfahrung

Die Betreiberin von bunts.ch und Herausgeberin der Bunts' Post ist eine leidenschaftliche Medien- und Kommunikations-Fachfrau mit langjähriger Berufserfahrung in den Printmedien und im Dialogmarketing. Sie wohnt mit ihrer Familie seit 2012 in Gossau. Aufgewachsen ist sie in Grüningen.

Der Kopf hinter bunts.ch

Interview: «Ich möchte Freude in die Gossauer Haushalte bringen»

Starke Partner

Für die Realisation der Bunts' Post wird bunts.ch von versierten Partnern in Medienproduktion und Druck unterstützt:

 

bachmann printservice gmbh

8604 Volketswil

www.bachmann-printservice.ch

 

Druckerei Cavelti AG

9201 Gossau SG

www.cavelti.ch

Eine sinnvolle Ergänzung

Bunts' Post sieht sich als spannende Ergänzung zur 'Gossauer Info' und nicht als deren Konkurrenz. Die beiden Medien haben unterschiedliche Ausprägungen, aber ein gemeinsames Ziel: den Gossauerinnen und Gossauern mit spannenden Informationen viel Freude zu bereiten und den Gewerbetreibenden, den Vereinen und den Behörden eine nützliche Plattform zu bieten.

Die Bunts' Post erscheint übrigens bewusst zu Zeiten, in denen keine 'Gossauer Info' herauskommt.