· 

Grüningen: ZÄMEGOLAUFE-Gruppe geplant

Bewegung und Begegnung ist Ziel von ZÄMEGOLAUFE
Bewegung und Begegnung ist Ziel von ZÄMEGOLAUFE

 

Das Netzwerk für Bewegung und Begegnung möchte in Grüningen eine ZÄMEGOLAUFE-Gruppe aufbauen. Dazu wird eine Persönlichkeit aus Grüningen gesucht.

 

von Barbara Tudor

 

ZÄMEGOLAUFE startete als ein Projekt der Universität Zürich. Von 2015 bis 2018 wurde es als Pilot in der Stadt Wetzikon entwickelt, um die körperliche Aktivität bei älteren Menschen zu fördern. Heute ist das ZÄMEGOLAUFE über das "Netzwerk für Bewegung und Begegnung" (NFBB) mit Sitz in Wallisellen organisiert. ZÄMEGOLAUFE gibt es bereits in verschiedenen Gemeinden und ist kostenlos. Es wird unterstützt von der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich und von der Gesundheitsförderung Schweiz.

 

Regelmässige Bewegung und soziale Kontakte

Beim ZÄMEGOLAUFE treffen sich Menschen im Alter von 60+ und gehen gemeinsam in ihrem Wohnort spazieren. Sie machen neue Bekanntschaften und bleiben dank dem Laufen körperlich aktiv. Auch wer langsam und gemütlich unterwegs ist oder eine Gehhilfe wie Stock oder Rollator nutzt, kann bei ZÄMEGOLAUFE mitmachen. Denn pro Gemeinde gibt es verschiedene Parcours von unterschiedlicher Länge.

 

ZÄMEGOLAUFE für Grüningen geplant

In den Gemeinden Wetzikon, Uster, Horgen und Zumikon treffen sich bereits regelmässig Gruppen, die langsam, gemütlich oder zügig zusammen unterwegs sind. In weiteren Gemeinden wie Küsnacht, Wädenswil, Rüschlikon, Bülach und Zürich-Witikon ist der Start im Frühling 2020 geplant. Gemäss einem Aufruf auf der Website der Gemeinde Grüningen ist nun auch eine entsprechende Gruppe in Grüningen geplant.

 

Unterstützung aus dem Dorf gesucht

Das NFBB sucht eine Persönlichkeit ab 60 Jahren aus Grüningen, die interessiert ist, ZÄMEGOLAUFE zusammen mit ihnen aufzubauen. Der Zeitaufwand beträgt laut Mitteilung ungefähr 4 Stunden pro Woche, die flexibel eingeteilt werden können. Die Gemeinde Grüningen unterstützt das Vorhaben.

 

Interessierte können sich direkt bei der Projektleiterin, Christina Hirzel, Telefon 079 778 39 82, E-Mail ch@nfbb.ch für einen unverbindlichen Austausch melden.

 

Weitere Informationen:

> Info-Flyer ZÄMEGOLAUFE Grüningen

> www.zämegolaufe.ch

Quelle: Website Gemeinde Grüningen